Karte

Aus Path of Exile Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karten sind der Großteil des Inhaltes des Spiels, nachdem die Geschichte abgeschlossen wurde. Nachdem eine Karte im dem Kartenapparat platziert wurden, werden sie aufgebraucht um eine zufällige Instanz des entsprechenden Gebiets zu erstellen in dem dann Monster bekämpft werden können. Wie auch Ausrüstungsgegenstände gibt es in normaler, magischer, seltener und einzigartiger Seltenheit und sie haben einige, spezielle Modifikatoren, die schwieriger gestalten und aber auch die Belohnungen erhöhen. Karten können auch Qualtiät besitzen, die mit den Meißeln des KartographenMeißel des KartographenStapelgröße: 20Verbessert die Qualität einer Karte.Rechtsklicke auf diesen Gegenstand und linksklicke dann zum Anwenden auf eine Karte. Hat auf weniger seltene Karten einen größeren Effekt. Die maximale Qualität ist 20 %.
[Umschalt] + Klick zum Entstapeln
verbessert werden kann. Die Anzahl der Karten, die gefunden werden können, wird nicht die Gruppengröße beinflusst.[1]

Karten können nicht benutzt werden bis der Epilog nach Akt 10 abgeschlossen wurde. Nach Abschluss von Picking Up the Pieces wird das Kartenapparat im Versteck freigeschaltet.

Atlas der Welten

Hauptartikel: Atlas der Welten


Im Epilog gibt Kirac eine Reihe von Aufgeben, die zum Bau eines Kartenapparats im Versteck führt. Außerdem gibt er dem Charakter eine unidentizifizierte, magische Stufe 1 Karte.

Nachdem die erste Karte abgeschlossen wurde, zeigt Kirac dem Spieler den Atlas der Welten. Der Atlas der Welten visualisiert die Art und Weise in der die Karten miteinander verbunden sind. Es gibt vier Startpunkte im Atlas in der Mitte und die Karten sind in 8 Regionen verteilt.

Nach dem einige Karten erkundet wurden, kann man Zana, Meisterkartographfin finden und ein Portal, das zu einer Zitadelle führt in welche man Wächtersteine platzieren kann. Die Wächtersteine werden von den Eroberern fallen gelassen, die den Atlas beherrschen. Diese können herausgefodert werden indem man Karten in ihrer beeinflussten Region abschließt. Sobald ein Wächterstein in der Zitadelle platziert wurde werden alle Karten in der Region verstärkt indem sich ihre Stufe erhoht und es werden weitere Karten der Region hinzugefügt.

Es können nur Karten gefunden werden, die bereits freigeschaltet wurde oder die mit der aktuellen Karte verbunden sind. Es gibt aber zwei Ausnahmen: während einer Zanamission gilt die Einschränkung nicht und einzigartige Karten können immer erscheinen solange ihr Basistyp freigeschaltet wurde. Karten die nicht abgeschlossen wurden sind doppelt so häufig und Karten die sich neben der aktuellen befinden sind 4 mal so häufig (diese beiden Effekte sind multiplikativ zueinander). [2]

Wenn vier Wächtersteine in eine Region gesockelt wurden, erhöht es die Erwachungsstufe des Atlas. Jede dieser Stufen erhöht die Chance auf Karten und andere Gegenstände, die Schwierigkeit jeder Karte auf dem Atlas und schaltet den Abschluss von Meilensteinen auf einer bestimmten Stufe frei. Außerdem kann durch das Abschließen von Karten der Erwachte herausgefordert werden, den Anführer der Eroberer.


Modifikatoren

Jede (nicht einzigartige) Karte kann bis zu 3 Präfixe und 3 Suffixe besitzen, so wie auch andere Gegenstände. Währungsgegenstände, die Seltenheit verändern funktionieren bei ihnen identisch wie bei anderen Gegenständen. Beispielweise wertet eine Sphäre der AlchemieSphäre der AlchemieStapelgröße: 10Verbessert einen normalen Gegenstand zu einem seltenen Gegenstand.Rechtsklicke auf diesen Gegenstand und linksklicke dann zum Anwenden auf einen normalen Gegenstand.
[Umschalt] + Klick zum Entstapeln
eine normale Karte in eine seltene auf. Modifikatoren auf der Karte ändern die Zone entsprechend; normalerweise wird sie schwieriger, aber es erhöht auch zugleich die Zahl gefundener Gegenstände in dem Gebiet. Die Zahl gefundener Gegenstände erhöht auch die Zahl der Kartenfunde, wo durch ein entsprechend hoher Modifikator wesentlich die Chancen auf mehr Kartenfunde erhöht. Ein Sextant des Kartograhen kann genutzt werden um benachbarte Karten zu beeinflussen. Durch einen Wächterstein können Karten auch wesentlich schwieriger werden, indem dieser die Stufe der Karte erhöht.

Stufen

Vorlage:Map tier table Es gibt 16 Kartenstufen, welche einer Gebietsstufe von 68+Kartenstufe entspricht. Stufe 1 Karten können in der Geschichte des Spiels gefunden werden, höhere Stufen jedoch nur innerhalb einer Karte. Magische, seltene und einzigartige Monster lassen Karten der aktuellen Stufe +1 fallen, während die Endgegner der Karte Karten bis zu der Stufe +2 fallen lassen können.

Höhere Kartenstufen sind auch etwas seltener als solche mit geringerer Stufe, was den Erhalt einen Bestandes Karten höherer Stufe schwierig macht. Außerdem bekommen Karten mittlerer Stufe (gelb) und hoher Stufe (rot) stärkere Varianten der Modifikatoren, neue herausfordere Modifikatoren und Kombination von Modifikatoren, die nicht in Karten geringerer Stufe existieren.

Aufwerten von Karten (Händlerrezept)

v3.8 Blight Map Progression

3 Karten der selben Stufe können verkauft werden an einen Händler um eine Karte höherer Stufe aus der selben Region zu erhalten. Welche Karte basiert auf den Karten die verkauft wurden, dabei ist der Wert aber abhängig von dem Gegenstand aber nicht dem Typ; das heißt also Karten der selben Stufe und des selben Typs unterschiedliche Karten produzieren können solange diese einfach in anderer Anordnung verkauft werden.

Nicht identifizierte Karten

Es ist möglich nicht identifizierte Karten in das Kartenapparat zu geben. Dies gibt einen +30% Bonus auf die Zahl gefundener Gegenstände, aber welche Modifikatoren die Karte besitzt bleibt auch nach dem Betreten der Karte unkenntlich gleichwohl sie aber aktiv sind. Einige lassen sich durch Beobachtung leicht erraten, wie z.B. brennender oder geschockter Boden, während andere nur schwer zu erraten sind (wobei diese manchmal zu erraten sind anhand der Werte für die Seltenheit/Zahl gefundener Gestände/Packgröße und der bereits bekannten Modifikatoren). Deshalb ist es empfehlenswert einen starken Charakter zu nutzen und vorsichtig vorzugehen bis die Modifikatoren bekannt sind, denn ansonsten setzt man den Charakter einem hohen Risko aus (insbesondere in Hardcore Ligen, bei denen der Tod permanent ist). Unidentifizierte Karten können gefunden werden, durch Verderben entstehen oder durch das verkaufen von 3 magischen oder seltene Karten des selben Typs.

Der Bonus zählt nicht für einzigartige Karten.[3]

Verdorbene Karten

Wie die meisten anderen Gegenstände können auch Karten verdorben werden durch eine VaalsphäreVaalsphäreStapelgröße: 10Verderbt einen Gegenstand auf unvorhersehbare Weise.Rechtsklicke auf diesen Gegenstand und linksklicke dann zum Verderben auf einen Gegenstand. Verderbte Gegenstände können nicht mehr verändert werden.
[Umschalt] + Klick zum Entstapeln
. Dabei tritt einer der folgenden Effekte auf:

  • Keine Änderung (es wird nur Verdorben hinzufügt, sonst nichts)
  • Die Kartenstufe wird um 1 erhöht, wobei sich der Basistyp entsprechend ändert und die Affixe neu ausgewürfelt werden. Dies auch der einzige Weg eine 'Vaal-Tempel'-Karte'Vaal-Tempel'-KarteGebietlevel: 83
    Kartenlevel: 16
    Gildenbuchstabe: >
    Stimmen. Visionen. Gewalttätigkeiten. Sie werden bis in alle Ewigkeit diese Kammern heimsuchen.Reise zu dieser Karte, indem du sie in einem persönlichen Kartenapparat verwendest. Karten können nur einmal verwendet werden.
    zu erzeugen.
  • Die Karte wird zu einer seltenen Karte mit 8 Affixen (4 Präfix und 4 Suffix)
  • Die Karte ist nicht länger identifiziert, behält aber ihre Affixe (magische und seltene Karten haben einen 30% Bonus auf die Zahl der gefundenen Gegenstände)

Zusätzlich zu diesen Effekten haben alle Bosse in verdorbenen Karten eine Chance Vaal-Fragmente fallen zu lassen oder Vaal Fertigkeitengemme.

Eine verdorbene Karte kann nicht durch Währung verändert werden, jedoch können die Modifikatoren des Kartenapparat immer noch genutzt werden.

Schöpfer/Ältesten Karten

Karten können mit einer Beeinflussung des Schöpfers oder Ältesten erschienen. Diese Karten haben zusätzliche Schöpfer oder Ältesten Gegenertypen und können beinflusste Gegenstände fallen lassen. Manchmal wird auch der Endgegner der Karte ersetzt mit dem Guardian of the Void oder einem der Ältesten Wächter, ein Schöpfer bzw. Ältesten Kartenfragmente fallen lassen.

Kartenfragmente

Hauptartikel: Kartenfragmente

Kartenfragmente sind Gegenstände, die im Kartenapparat genutzt werden können um Portale zu bestimmten Zonen zu öffnen, sobald ein setz mit der richtigen Anordnung genutzt wurde. Ein mehrfaches des selben Fragments funktioniert nicht. Außerdem können sie zusammen mit einer normalen Karte genutzt werden um die Zahl gefundener Gegenstände zu erhöhen.

Scarabäen können auch genutzt werden um weitere zusätzliche Modifikatoren der Karte hinzufügen und das Göttliches GefäßGöttliches GefäßEinzigartiger Boss verursacht 10% erhöhten Schaden
Einzigartiger Boss hat 10% erhöhte Angriffs- und Zaubergeschwindigkeit
Einzigartiger Boss hat 10% erhöhtes Leben
Einzigartiger Boss hat 20% vergrößerten Wirkungsbereich
Macht ist eine seltsame Sache.
Sie kann verwahrt, versteckt und weggesperrt
werden, und doch bricht sie immer wieder aus.
Kann im Templerlaboratorium oder einem persönlichen Kartenapparat benutzt werden.
kann eingesetzt werden um die Seele eines Kartenendgegners einzufangen um eine Kraft des Pantheon auszuwerten.

Liste der Karten

Hauptartikel: Liste der Karten


Weissagungskarten

  • Ein kompletter Satz von 4 Grenzenlose WeltenGrenzenlose Welten4KarteUnendlich ist die Distanz zwischen dem Punkt, an dem wir beginnen und dem Punkt, an dem wir erneut beginnen. Karten kann für eine normale Karte eingetauscht werden.
  • Ein kompletter Satz von 3 Gabe des KartographenGabe des Kartographen3Karte
    Kartenlevel: 5
    Eine Karte ist
    wie ein Paar Augen,
    ohne sie stolpern wir
    und kommen vom Weg ab.
    Karten kann für eine normale Karte der Stufe 5 eingetauscht werden.
  • Ein kompletter Satz von 6 Der EntdeckerDer Entdecker6Karte
    Verderbt
    Eine Karte ist nur dann nützlich, wenn man weiß, wo man steht.
    Karten kann für eine seltene verdorbene Karte eingetauscht werden.
  • Ein kompletter Satz von 8 Die verlorenen WeltenDie verlorenen Welten8Karte
    Kartenlevel: 15
    "Es gibt Welten jenseits meiner Karte, jenseits meiner Vorstellungskraft.
    Welten der Wunder. Welten der Schrecken."
    Aramil – Kartograph von Kaiser Chitus
    Karten kann für eine normale Karte der Stufe 15 eingetauscht werden.
  • Ein kompletter Satz von 4 Der VermesserDer Vermesser4Karte
    Kartenlevel: 14
    So erkunden wir Lande aus Fleisch und Sorgen, werden sie abernten und plündern, als gäb's kein Morgen.
    Karten kann für eine normale Karte der Stufe 14 eingetauscht werden.
  • Ein kompletter Satz von 7 Die PrüfungDie Prüfung7Karte
    Kartenlevel: 15
    Verderbt
    Ihr könnt nur dann zu neuen Gefilden aufbrechen, wenn Ihr den Mut aufbringt, Euer sicheres Heim zu verlassen.
    Karten kann für eine seltene verdorbene Karte der Stufe 15 eingetauscht werden.
  • Ein kompletter Satz von 4 Dem Schicksal überlassenDem Schicksal überlassen4Karte
    Kartenlevel: 16
    Nicht identifiziert, verderbt
    Viele streben nach wahrer Größe,
    aber erst die Herausforderung,
    unvorhersehbar, schmiedet Helden.
    Karten kann für eine seltene verdorbene Karte der Stufe 16 eingetauscht werden.
  • Ein kompletter Satz von 8 Die eindringende DunkelheitDie eindringende Dunkelheit8Karte
    Verderbt
    Wo Euch Eure Träume auch hinführen mögen, der Albtraum ist Euch stets dicht auf den Fersen.
    Karten kann für eine einzigartigee verdorbene Karte eingetauscht werden.

Errungenschaften

These achievements are related to maps:

Name Description
Entdecker
Cartographer achievement icon.jpg
Säubert ein Endgame-Kartengebiet
Ein Traum im Traum
Dream within a Dream achievement icon.jpg
Findet eine einzigartige Karte in einer einzigartigen Karte.
Verderbter Traum
Dream Corruption achievement icon.jpg
Verderbt eine Karte um eine 'Vaal-Tempel' Karte zu erhalten.
Traumbereicherung
Dream Enrichment achievement icon.jpg
Verbessert eine Karte mit einem Vaalfragment.
Gladiator
Gladiator achievement icon.jpg
Säubert die Endgame-Karte 'Kolosseum'
Feindliches Territorium
Hostile Territory achievement icon.jpg
Verderbt eine Karte, um acht Modifikatoren zu erhalten.
Befreier der Seelen
Releaser of Souls achievement icon.jpg
Tötet den Seelenverschlinger in der Endgame-Karte 'Kern'.

Versionsgeschichte

Version Änderungen
3.9.0
  • The Atlas has been completely reworked. There's a new storyline, new boss encounters and new ways to customise your Atlas.
3.1.0
  • Added 32 new maps including two new Unique maps.
  • The entire Atlas has been reworked. Many map names have changed, as have their balance, tier and position on the Atlas. Many maps have also had their boss fights swapped or completely reworked.
3.0.0
2.5.0
  • Unique Maps can now drop if you have completed their equivalent base type on the Atlas.
2.4.0
  • Atlas of Worlds has been introduced, the whole map system has been overhauled.
  • Existing maps are changed.
  • Added 30 new maps, including 4 tier 16 maps.
  • Added 19 new map bosses.
  • Tier 1 maps now drop from level 58 onwards in Merciless.
  • The extra map drop chance that occurs at the map boss is now on the final map boss you kill, rather than the first one.
2.3.0
  • In maps, the count of monsters remaining is now shown when you press tab to see map information.
2.1.0
2.0.0
  • We have introduced a new series of maps. You can recognise these by their volcanic Karui Stone art rather than the old grey tablets.
  • The new maps range in level from 68-82.
  • Many maps have changed where they fit in the map progression. There are more maps at higher tiers than before.
  • 12 new maps (with accompanying boss fights) have been added.
  • Maps in the new progression have a reworked system of map mods.
  • Item Rarity and Pack Size now appear alongside Item Quantity as benefits that are granted for increasing the difficulty of maps by crafting mods onto them.
  • Map mods on lower-tier maps are generally easier than map mods in previous expansions. Mid-tier and high-tier maps introduce higher values, more challenging mods and scarier combinations of mods that previously weren't allowed to coexist.
  • Maps from the old progression no longer drop. They can be played to find maps from the new progression.
  • Old maps have their old art and mods. Crafting them yields mods from the old progression.
1.2.0
  • Zana allows you to open end-game Maps at a personal Map Device in your hideout. Mods can be purchased that affect the Map as it is opened.
1.0.0
  • Added eight new end-game Maps including a new tier of level 78 maps.
0.9.12c
  • The player's "Increased Item Quantity" stat does not affect the drop rate of Map items any more. It does still increase the drop rate of everything else inside Maps.
0.9.11
  • Removed the Maelstrom of Chaos. It has been replaced by the Maps end-game. For more information about Maps, please read the development diary.
    • The item quantity bonus that a Map has (due to its Mods) will affect the drop rate of Map items within that Map.
    • The drop rate of the Map items themselves is not increased by the additional players.

Referenzen

  1. Chris (June 26, 2012). "Dev Diary: End-game Maps". Official Path of Exile Forums. Retrieved January 24, 2016.
  2. RhysGGG (March 5, 2019). "PSA: Map drops don't work as we've been let to believe (probably a bug?)". Path of Exile subreddit. Retrieved March 5, 2019.
  3. Qarl (May 15, 2013). 0.10.8b Patch Notes".Official Path of Exile Forums. Retrieved February 2nd, 2014


Vorlage:Navbox maps